Home  Druckversion  Sitemap 

FAQ

Lassen Sie mich eines vorausschicken: Das komplexe Script, das in jeder erdenklichen Betriebssystem-, Webserver- und PHP-Konfiguration läuft, ist bisher noch nicht geschrieben worden.

Jeder Webspace ist anders konfiguriert und es laufen unterschiedliche PHP-Versionen in diversen Sicherheitsstufen vom Provider konfiguriert, an dessen Einstellungen Sie in der Regel nichts ändern können. Es können dabei PHP-Funktionen deaktiviert sein, die für die Scriptfunktion entscheidend sind.
Meine Scripts sind in einer Windows 2000 - IIS - Umgebung entwickelt, und in einer Linux- Apache-Konfiguration getestet. Sie sollten also bei diesen Konstellationen laufen bei kompletter PHP-Installation mit SMTP-Mailserver.

Wenn Sie Probleme bei der Scriptinstallation haben, konsultieren Sie zunächst bitte die dem Skript beiliegende Installationsanleitung (readme.htm oder install.htm). Die meisten Fragen erledigen sich meist damit. Drucken Sie die Anleitung am besten aus und gehen Sie Punkt für Punkt noch einmal alles durch, überprüfen Sie per FTP Ihre Verzeichnisstruktur auf Korrektheit und checken Sie die Schreibberechtigungen.

Wenn bei Scriptaufruf auf Ihrem Webserver PHP-Fehlermeldungen ausgegeben werden, analysieren Sie diese, wenn dabei "Permission denied" oder "no such file or directory" ausgegeben wird, dann liegt entweder ein Fehler in Ihrer Verzeichnisstruktur oder ein Fehler bei der Vergabe der korrekten Schreibberechtigungen vor.

Kommt bei der Scriptausführung die Fehlermeldung "Fatal error: Call to undefined function: file_get_contents() in .....", dann ist die auf dem Server installierte PHP-Version nicht aktuell genug.

Wird Ihr Problem dadurch nicht gelöst, überprüfen Sie, welche PHP-Installation auf Ihrem Webserver vorliegt, welcher Webserver und welches Betriebssystem eingesetzt wird. Vielleicht ist Ihre PHP-Installation nicht aktuell  oder sind wichtige Funktionen vom Provider deaktiviert worden.

Wenn es Fehlermeldungen beim Testen des Skripts auf Ihrem lokal installierten Webserver auf Ihrem Heimrechner gibt, testen Sie das Skript auf Ihrem richtigen Webspace z. B. in einem Testverzeichnis. Lokale Installationen sind oft fehlerhaft und bestimmte Funktionen funktionieren darauf nicht, wie z. B. das Versenden von E-Mails.

Lesen Sie zunächst die FAQ, bevor Sie im Userforum etwas posten!

Wenn Ihr Problem durch die FAQ nicht gelöst wird, stellen Sie Ihr Problem im Userforum vor. Geben Sie dabei an, um welches Betriebssystem, welchen Webserver und welche PHP-Version es sich handelt, am besten fügen Sie den Link zu Ihrer PHPINFO-Datei ein. Beschreiben Sie Ihr Problem detailliert.
Fragen wie z. B. "Es funktioniert nicht" sind sinnlos und Sie werden darauf auch keine Antwort erhalten.

Bewahren Sie bitte Höflichkeit und gute Umgangsformen. Rüpelhafte Äußerungen werden kommentarlos gelöscht!



CMS von artmedic webdesign